Nutztiere

Großer Zuspruch für Tierwohl-Initiative

Die erste bundesweite branchenübergreifende Initiative "Tierwohl", wird nach aktuellem Stand von Tierhaltern gut angenommen. Der Landvolk-Pressedienst meldet anhand seiner Recherchen, dass deutlich mehr Tierhalter Interesse an diesem Programm haben, als zunächst erwartet wurde.

ZEIT-Forum der Wissenschaft: Diskussionsrunde zu Tierschutzstandards in der Landwirtschaft

Anlässlich des aktuellen Gutachtens "Wege zu einer gesellschaftlich akzeptierten Nutztierhaltung" veranstaltete das ZEIT-Forum Wissenschaft am 24.03.2015 eine Gesprächsrunde mit Vertretern aus Wissenschaft, Politik und Landwirtschaft. Die zentrale Fragestellung nach der Vereinbarkeit von agrarökonomischen Überlegungen und gestiegenen normativen Ansprüchen der Gesellschaft wird bereits im Titel "In Grund und Boden - Welche Landwirtschaft wollen wir?" deutlich, wobei das Tierwohl im Mittelpunkt stand.

Welche Ethik brauchen Nutztiere? Ein ZEIT-Streitgespräch zwischen Herwig Grimm Friederike Schmitz

Unter dem Titel "Die Ethik des Schinkenbrots" veröffentlichte die Wochenzeitschrift DIE ZEIT am 15. Mai 2014 ein Streitgespräch zwischen der Berliner Philosophin Friedrike Schmitz und dem Wiener Philosophen Professor Herwig Grimm.

 
Inhalt abgleichen