Mensch-Tier-Beziehung

Zeitschrift zur Mensch-Tier-Beziehung: Neue Ausgabe TIERethik 2015 ist erschienen

Die neue und erste Ausgabe für das Jahr 2015 der TIERethik-Zeitschrift ist erschienen. Das Titelthema lautet: Sind wir Tiere? TIERethik ist die erste deutschsprachige Zeitschrift in der Wissenschaft, die sich ausschliesslich mit der Thematik der Mensch-Tier-Beziehung beschäftigt. TIERethik diskutiert auf geisteswissenschaftlicher Ebene über den Umgang mit Tieren. Dabei werden ethische Fragestellungen aus allen geisteswissenschaftlichen Disziplinen berücksichtigt, die sich kritisch mit dem Mensch-Tier-Verhältnis beschäftigen.

Colin Goldner: Die heutigen Zoos sind nicht mehr zeitgemäß

Zoos vertreten ihren Standpunkt, den Menschen Tiere näherzubringen und gleichzeitig die Artenvielfalt zu erhalten. Doch zuletzt erst tötete ein Besucher im Frankfurter Zoo ein Nilpferd mit einem Tennisball, den er ihm aus Spaß in den Rachen warf. Zookritiker Colin Goldner beschreibt so einen Fall nur als Spitze des Eisbergs und spricht den Tierparks jeglichen Nutzen ab.

"Interdisciplinary Master in Human-Animal Interactions" am Messerli Forschungsinstitut

Im Sommersemester 2014 beginnt am Messerli Forschungsinstitut (Wien) zum dritten Mal der "Interdisciplinary Master in Human-Animal Interactions". In der Ausschreibung heißt es:

 
Inhalt abgleichen