TTN

Altenhilfe - Altenheimseelsorge: Ethik-Fortbildung in Nürnberg "Gemeinsam Verantwortung tragen"

in
Datum: 
26. April 2010 - 10:00
Ort: 
Evang. Fachhochschule Nürnberg

Gemeinsam Verantwortung tragen

Ethikberatung für Menschen in der Altenhilfe und Altenheimseelsorge

"Komm süßer Tod" - Europa auf dem Weg zur Euthanasie?

Datum: 
14. Oktober 2009 - 19:00 - 21:30
Ort: 
Evangelische Stadtakademie München, Herzog Wilhelmstr. 24.

Diskussionsveranstaltung in Kooperation mit der Evang. Stadtakademie München

Mit
Dr. theol. Michael Frieß, Autor von „Komm süßer Tod“ – Europa auf dem Weg zur Euthanasie? Zur theologischen Akzeptanz von assistiertem Suizid und Sterbehilfe, 2009

Dr. med. Jürgen Bickhardt, Internist, Vorstandsmitglied im Bayerischen Hospizverband, Beiratsmitglied der Evangelischen Stiftung Hospiz

Moderation: PD Dr. Heiner Aldebert, KStME , Institut TTN

Kooperationstagung "Grüne Gentechnik: Prognose, Fortschritt oder Hybris?"

Datum: 
12. November 2009 (All day)
Ort: 
Evangelische Akademie Tutzing

In Kooperation organisieren das Institut TTN, der Umwelt- und Klimabeauftragte der Ev.-luth. Kirche in Bayern und die Evangelische Akademie Tutzing eine Tagung zum Thema „Grüne Gentechnik: Prognose, Fortschritt oder Hybris?“ Im Anhang finden Sie das Programm der Tagung und einen Tagungsbericht. .

TTN-Symposium "Postsäkulare Ethik - Zur Rolle der Religion bei der praktischen Deliberation"

Datum: 
13. Mai 2009 - 13:15 - 14. Mai 2009 - 17:00
Ort: 
Center for Advanced Studies der LMU München, Seestraße 13, 80802 München

Das Institut TTN lädt in Kooperation mit dem Center for Advanced Studies der LMU herzlich zu einem Experten-Symposium ein, das sich mit der Relevanz der aktuellen Debatte um die Bedeutung der Religion in der säkularen Gesellschaft befasst.

Vor diesem Hintergrund fragen wir: Welchen Stellenwert nehmen weltanschaulich-religiöse Hintergrundannahmen in den anwendungsorientierten Diskussionen der Ethik ein?

NieKE-Forum zu Tierhaltung und Ethik

Grimm Vortrag.JPG
Datum: 
25. März 2009 (All day)
Ort: 
Kreishaus Osnabrück, Am Schölerberg 1, 49082 Osnabrück

Die ethische Verantwortung bei der Erzeugung und Vermarktung von Lebensmitteln, die vom Tier stammen,  ist das Thema des Forums praxisorientierte Agrar- und Ernährungswirtschaft, das am 25. März 2009 im Kreishaus Osnabrück stattfindet und zu dem die NieKE-Forschungsrunde und die Wirtschaftsförderungsgesellschaft Osnabrücker Land mbH herzlich einlädt.

Podiumsgespräch "Gen- und Stammzellmedizin. Zum aktuellen Stand der Debatte"

Datum: 
9. Juli 2009 - 17:00
Ort: 
Center for Advanced Studies der LMU, Seestraße 13, 80802 München

Anlässlich des Erscheinens der von einem interdisziplinären Expertenkreis verfassten Studie „Biomedizinische Eingriffe am Menschen. Ein Stufenmodell zur ethischen Bewertung von Gen- und Stammzellmedizin“ veranstaltet das Institut Technik-Theologie-Naturwissenschaft in Kooperation mit dem Center for Advanced Studies der LMU ein Podiumsgespräch zum Thema „Gen- und Stammzellmedizin. Zum aktuellen Stand der Debatte“.

 
Inhalt abgleichen