Mitgliederversammlung am 16. Juni 2009

Der Vorstand des Trägervereins lud am 16. Juni 2009 alle Mitglieder herzlich zur Mitgliederversammlung in die Evangelische Stadtakademie München ein.

Die Mitglieder folgten der Einladung zahlreich und diskutierten die vorgestellten Projekte und das neue Kommunikationskonzept des Vereins und des Instituts mit regem Interesse.

Der 1. Vorsitzende des Vereins, Prof. Dr. Christian Albrecht, und der neue Geschäftsführer des Instituts, Dr. Stephan Schleissing, berichteten über die Phase der intensiven Selbstreflexion, die die Arbeit am Institut TTN in den letzten Monaten wesentlich geprägt hatte.

Der Verein gedachte den verstorbenen Mitgliedern, Prof. Dr. Eberhard Amelung und Dr. Horst Lange.

Zum neuen 2. Vorsitzendes des Trägervereins wurde Prof. Dr. Jens Kersten gewählt. Er ist seit dem vergangenen Jahr Inhaber des Lehrstuhls für Öffentliches Recht und Verwaltungswissenschaften in der Juristischen Fakultät der LMU. Er ist 1967 in Marburg an der Lahn geboren und hat sich nach einem Studium der Rechtswissenschaften mit rechtlichen Aspekten ethischer Fragestellungen befaßt, vor allem in seiner viel beachteten Habilitationsschrift „Das Klonen von Menschen. Eine verfassungs-, europa- und völkerrechtliche Kritik“.

Im Anschluss an die Mitgliederversammlung gab es bei Buffet und Wein noch Zeit für interessante Gespräche und geselliges Beisammenseins.

Die Vorstandsmitglieder Herr Oberkirchenrat Bierbaum, Prof. Dr. Albrecht, Dr. Schleissing, Dipl. Ing. Rauck und Dipl. Kfm. von Hauenschild

Die Vorstandsmitglieder Oberkirchenrat Bierbaum, Prof. Dr. Albrecht, Dr. Schleissing, Dipl. Ing. Rauck und Dipl. Kfm. von Hauenschild





                   

Prof. Dr. Christian Albrecht, 1. Vorsitzender des Trägervereins




Dr. Stephan Schleissing, Geschäftsführer des Instituts



Ehrenvorsitzender Prof. Dr. Trutz Rendtorff



Oberkirchenrat Detlev Bierbaum, Schatzmeister



Dr. Heinz Kinader legte sein Amt als Rechnungsprüfer zurück. Dr. Christian Albrecht bedankt sich für die vielen Jahre guter und engagierter Arbeit.




ttn logo4.jpg