Großer Zuspruch für Tierwohl-Initiative

Die erste bundesweite branchenübergreifende Initiative "Tierwohl", wird nach aktuellem Stand von Tierhaltern gut angenommen. Der Landvolk-Pressedienst meldet anhand seiner Recherchen, dass deutlich mehr Tierhalter Interesse an diesem Programm haben, als zunächst erwartet wurde. Landvolkpräsident Werner Hilse, der in die Vorarbeiten zur Umsetzung der Initiative einbezogen war, wertet dieses Signal aus der Landwirtschaft als Ansporn und hebt hervor, dass die hohe Bereitschaft der Landwirte, sich den neuen Herausforderungen zu stellen und diese anzunehmen, anerkannt werden müsse.