BMBF-Klausurwoche "Pluripotente Stammzellen"

Datum: 
28. September 2015 - 8:30 - 2. Oktober 2015 - 15:30
Ort: 
Studienhaus Gut Schönwag

Das Institut TTN veranstaltet eine vom Bundesministerium für Bildung und Forschung geförderte internationale wissenschaftliche Klausurwoche zum Thema:

"Pluripotente Stammzellen. Lebenswissenschaftliche Praxis der Stammzellforschung und ihre ethische, legale und soziale Kommentierung"

Das Programm sieht Referate der Teilnehmenden, Gastvorträge von ExpertInnen, moderierte Diskussionen, Einblicke in die Praxis der Stammzellforschung durch einen Laborbesuch und eine Projektvorstellung sowie kulturelle Abendveranstaltungen vor. Die Anreise ist bereits am Abend des 27. Septembers möglich.

T h e m e n s c h w e r p u n kt e:

  • Stand der molekularbiologischen Debatte
  • Epistemologischer und ethischer Status von Stammzellen
  • Philosophische und soziologische Reflexion lebenswissenschaftlicher Praxis
  • Ethische, rechtliche und soziale Aspekte der Stammzelldebatten in Großbritannien und Deutschland
  • Konklusionen für eine europäische und internationale Stammzellregelung

NachwuchswissenschaftlerInnen aller relevanten Fachbereiche sind herzlich dazu eingeladen, sich bis zum 10. Mai 2015 zu bewerben!

Mehr Informationen auf Deutsch und Englisch finden Sie in den PDFs im Anhang sowie auf unserer Webseite unter:
www.ttn-institut.de/pluripotentestammzellen
bzw.
www.ttn-institut.de/pluripotentstemcells.

AnhangGröße
Flyer_pluripotente Stammzellen.pdf360.7 KB
Flyer_pluripotentstemcells.pdf356.2 KB