Neue Ausgabe von TTNedition: Energiewende - Ein Bürgerprojekt auf dem Prüfstand

"Energiewende im ländlichen Raum: Ein Bürgerprojekt auf dem Prüfstand" war der Titel einer Tutzinger Tagung, zu der das Institut TTN gemeinsam mit dem Technologie- und Förderzentrum Straubing (TFZ) und der Evangelischen Akademie Tutzing vom 25. bis 26. Juni 2014 eingeladen hatten.

Die Vorträge und zentralen Argumentationen zu einer bürgerfreundlichen Gestaltung der Energiewende in Deutschland sind in der Ausgabe 3/2014 der digitalen Publikationsreihe TTNedition frei zugänglich. Die Herausgeber, Dr. Stephan Schleissing (TTN) und Bernhard Widmann (TFZ) danken den Verfassern der Texte, namentlich: Fabian Karsch, Manfred Miosga, Sören Schöbel, Beate Formowitz, Carolin Riepl, Hubert Weiger, Marius Strecker und Wolfgang Schürger.

> Zur Publikation: TTNedition 3/2014: Energiewende - Ein Bürgerprojekt auf dem Prüfstand

Über das Projekt

Die Tutzinger Tagung und die Veröffentlichung des vorliegenden Bandes im Rahmen von TTNedition sind Teil eines gemeinsamen Forschungs- und Beratungsprojekts des Instituts TTN und des Technologie- und Förderzentrums im Kompetenzzentrum für Nachwachsende Rohstoffe in Straubing. Die Herausgeber danken dem Bayerischen Staatsministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten (StMELF) und dem Bayerischen Staatsministerium für Wirtschaft und Medien, Energie und Technologie (StMWi) für die Förderung dieses Projekts, das sich mit den Möglichkeiten einer wertorientierten Kommunikation der Energiewende im ländlichen Raum befasst hat.